CeBIT 2010 Tag 3

Nachtrag. Gestern abend war ich einfach viel zu kaputt um zu Berichten. Ich konnte mich abends nicht entscheiden, ob meine Knie, Füße oder Rücken am meisten schmerzen.

 James erneute Präsentationen haben sogar schon Glückwünsche per Mail zur Folge gehabt.

Das 3-Tage Konzept der it-sa letzten November kam mir heute morgen in den Sinn: Ich wäre schon wieder daheim. Ich werde mich jetzt erstmal über die Spätfolgen übermäßigen Pfefferminzbonbon-Konsums informieren …

Advertisements

One Response to CeBIT 2010 Tag 3

  1. unbekannter nr 1 says:

    Weisst Du, wie sich das für mich anhört? Mimimimiiiiiiii

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s