CeBIT 2010 Tag 4

Dies war der erste Tag an dem ich mit meiner morgentlichen Schätzung über den Besucheransturm auf unseren Stand völlig daneben lag. „Wer will schon Freitag abend im Feierabendstau von der Messe tuckern?“ Anscheinend bildet  N 52.319998 O 9.807063 eine neues Gravitationszentrum in unserem Teil der Galaxie. Wir hatten mehr als doppelt so viele Gesprächspartner auf dem Stand hatten im Vergleich zum ersten Messetag.
James hat wieder einen fantastischen Job gemacht und drei wundervolle, sehr individulle Präsentationen am Stand gezaubert hat. Die Kollegen der Mitbewerber mussten Neidlos anerkennen, dass sie hierbei sogar noch etwas lernen konnten. Wir werden das aufzeichnen und auf die Webseite stellen.

Mein vorzeitiges Resumee: Die Messe hat wirklich die erhoffte Wirkung gehabt aber ich freue mich trotzdem auf zuhause …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s