No risk no fun – Vom Umgang mit dem Internet

Ich dachte schon immer, ein paar Kollegen bei Sophos fühlen sich zu Größerem berufen, wenn es um das Ausloben von Projektnamen geht. Mein Favorit war Projekt „Calvados“, wo es um die Apple Mac Verschlüsselung ging (nicht zu verwechseln mit dem kostenfreien Anti-Virus für Mac). Aber das BKA hat es jetzt allen gezeigt: Projekt SirUP : Sicherheitsrisiken für Computeranwender im häuslichen Umfeld durch kindliche und jugendliche PC-Nutzer (SirUP).

Spaß beiseite. Die Studie im Auftrag des BKA zeigt Erschreckendes: 50% der Eltern (im Folgenden Rabeneltern genannt, die wahrscheinlich auch abends keine Geschichte vorgelesen haben) beaufsichtigen die Computer- und Internetnutzung der eigenen Brut kaum bis gar nicht. Das geht nur in ganz wenigen Fällen gut, siehe Mark Zuckerberg. Ansonsten führt es in der Regel zu einer eher extrovertierten Nutzung von z.B. facebook (danke noch mal Mark), was ein paar Jahre später nicht nur peinlich bei Bewerbungsgesprächen sein kann – neues Arbeitnehmerschutzgesetz hin oder her.

Die Studie des BKA macht auf jeden Fall sehr sinnige und konstruktive Vorschläge, z.B. Werbespots à la Safer-Sex-Kampagnen. Bis diese auch tatsächlich ausgestrahlt werden, bekommt mein Sohn keinen Computer oder Fernseher in sein Zimmer (folglich reziproker Rabenvater oder einfach uncool). Bei mir herrscht, was das angeht, der Leninismus: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Bis jetzt hat es auch gefruchtet, siehe den „Crypto Blues“ Blogeintrag.

P.S.: Ich habe eine extrem seltene doppel-s/ß Schreibschwäche. Wer Fehler findet, darf sie gerne als Andenken behalten.

P.P.S.: Wer den Witz von Projekt Calvados aufgrund einer längeren Abstinenz noch nicht begriffen hat: Calvados ist ein Branntwein aus Äpfeln (bzw. Cidre), Macs haben auch etwas mit Obst oder so zu tun…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s