Das Internet fiebert – Sicherheitsthermometer gefragt?

Auf dem 5. Nationalen IT-Gipfel im Dezember in Dresden soll eine Studie zum Thema “Zukunft & Zukunftsfähigkeit der Informations- und Kommunikationstechnologien und Medien” vorgestellt werden.  IT-Sicherheit ist eines von drei Feldern, das dabei beleuchtet wird. Projektträger der Studie ist eine ehemalige Telekom Tochter, die EICT GmbH. Udo Bub, Geschäftsführer der EICT, förderte bei der Vorstellung des Projekts in Berlin folgende Idee zu Tage: Das Internet bräuchte eine Art von Thermometer, das dem Anwender über die Vertrauenswürdigkeit von digitalen Plattformen Auskunft gibt. Eine Art von Sicherheitsthermometer, wie es heise in seinem Artikel nennt. Meine Stirn wird schon ganz warm und mir läuft es kalt den Rücken runter (wo messe ich da?).

„Benutzerfreundlich gestaltete Datenschutz- und Sicherheitsmaßnahmen sollen das Risiko einer unbeabsichtigten Freigabe persönlicher Daten reduzieren. Im Weiteren müssen diese Impulse dann von der Wissenschaft ausgehen und gemeinsam mit der Wirtschaft zu neuen Produkten führen.“

Dieses neue Produkt scheint gerade in der Entwicklung von EICT zu sein. Neu ist das Thema nicht und nennt sich seit Jahren „Reputationsfilter“. Neu daran ist allerdings eine Skala von warm über lau bis kalt, wo es vorher nur „ok“ oder „Finger weg“ gab. Ein Meisterstück wäre natürlich, den Benutzer vor unsinnigen/datenschutzsensiblen Eingaben zu schützen. Die Frage wäre, ob es mich vor bebilderten Berichten von Betriebsfesten auf facebook bewahrt oder mich nur hindert, mein Handy-Abzocker-Abo zu verlängern.

Mein Thermometer heißt Mediennutzungskompetenz und für unsere Kleinsten: Sorgfaltspflicht der Eltern! Für (Aus-) Bildung gibt es keinen automatisierten Ersatz, schon gar keinen, der mich vor blödsinnigen Eingaben im Internet bewahrt. Außerdem: Die 0137 Anbieter müssen ja auch von etwas leben…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s