Verkaufsoffener Sonntag – Die Jagd nach den Budgets

Das neue Jahr fängt gut an: Verkaufsoffener Sonntag (zumindest in meinen Gefilden), auch mein Vorschlag für das Unwort 2011. Ich glaube, dieses Weihnachten gibt es nur noch Gutschein- oder Geldgeschenke, überteuerte Ware gibt es zwei Wochen nach Weihnachten wieder zu Normalpreisen. Die „Abverkaufsaktionen“ seit dem Jahreswechsel haben Formen angenommen, die ich nur noch mit abstrus titulieren würde. War das schon immer so schlimm? Ich bin – zugegeben – nicht so ein Schnäppchenjäger, deswegen fehlt mir der absolute Vergleich.

Laut einer neuesten Untersuchung von Forrester Research rechnen 29% der US-amerikanischen und 23% der europäischen Unternehmen mit geringeren Budgets für die IT Sicherheit. Angesichts des gerade populärer werdenden Hacking-Journalismus ist es nicht wirklich so klug, auf die Verkaufsoffenen Sonntage der IT Sicherheitshersteller zu warten, um die eigene IT auf Vordermann zu bringen. Wobei ich damit nicht sagen wollte, dass Hard- und Software an Wochentagen teuerer ist…

Advertisements

One Response to Verkaufsoffener Sonntag – Die Jagd nach den Budgets

  1. Hallo,

    generell läßt sich eine Zunahme der verkaufsoffenen Sonntage feststellen. Jedes JAhr gibt es mehr davon, Tendenz stark steigen.

    Allein Flughäfen, Outlets, Kurorte und Ausflugsorte haben mittlerweile Ausnahmegenehmigungenn und haben im besten Fall jeden Sonntag geöffnet.

    Und in jeder großen Stadt streitet der Einzelhandel, die Stadtverwaltung und die Kirche miteinander, wie die verkaufsoffenen Sonntage auszuweiten sind.

    Was auffällig ist, bei jedem verkaufsoffenen Sonntag rennen die Kunden in massen dorthin, als gäbe es keinen Montag mehr!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s