WikiBank

Meine Prognose: Medienwirksamkeit wird das Schlagwort für 2011. Julian Assange hat vor den Augen der Öffentlichkeit zwei CDs mit Kundendaten eines Schweizer Bankhauses übergeben bekommen. Der Überreichende war ein ehemaliges Vorstandsmitglied der Bank. Damit hat Assange kurzfristig geschickt von anderen Problemen abgelenkt.

Spannend werden die Reaktionen der Betroffenen sein und welchen Effekt das auf die Steueroasen der Welt haben wird. Sicher ist: Doppelschlüsselschließfachbankhäuser (Filmtipps: Inside Man und Password Swordfish) werden ihr Sicherheitsniveau deutlich anheben und in nächster Zeit werden einige Euros bei den Finanzbehörden „nachdeklariert“. Bekommt Assange von Schäuble eine Provision?

Die Ethik hinter dieser Aktion bleibt fragwürdig. Ich selbst kenne die Cayman Islands nur von Bildern und kann kein betroffenes Gesicht für 5 Millionen machen. Die Umschreibung des Wortes Geheimnis sollte für die digitale Welt mit vielen Konjunktiven neu überdacht werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s