Smartphones doch nicht so smart

Wer kam eigentlich auf die glorreiche Idee, die neuen Telefone „Smartphones“ zu nennen? Ist das Esperanto für: Computer mit dem man zufällig telefonieren kann und der in die Hosentasche passt? Ich hatte meinen fair share mit Smartphones Anfang des Jahrtausends, als Androiden noch Roboter waren und iPods noch nicht telefonieren konnten. Damals war ich ganz heiß auf das VPA III von Vodafone. Gefühlte Akkulaufzeit: 30 min, aber TomTom dabei und WiFi. Telefonieren ging erst mal nicht, es musste erst gepatched werden, von einer sehr „vertrauenswürdigen“ Quelle im Internet.

Viel hat sich seit dem nicht wirklich geändert, allerdings sind die Geräte schlanker, bunter, schneller und ständig verschmiert. Mit den Stiften war es früher hygienischer. Multitouch mit Stiften ist nur etwas blöde, sieht dann so aus wie Unbeholfene in japanischen Restaurants, die nicht mit Stäbchen umgehen können.

Das Buhlen um wirklich notwendige Sicherheitsfunktionen auf iOS und Android ist im vollen Gang, auch wenn die Hersteller der Plattformen nicht wirklich mitspielen. Durch das Fehlen von notwendigen Schnittstellen lässt sich ein „echtes“ Anti-Virus z.B. nur schwer realisieren. Es gibt ein paar gute Ansätze, die allerdings mehr in Richtung von App-Sicherheit gehen, d.h. ob zu installierende Apps unsinnigerweise Daten übertragen wie der Währungsrechner auf dem Gerät des Kollegen, der Benutzer- und Positionsdaten übertragen wollte.

In einem Artikel vom WDR werden verschiedene Ansichten zum Thema Virenscanner aufgearbeitet. Mein Franken-Freund Marco ist natürlich ganz meiner Meinung, wie auch der Kollege von Symantec.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s