Berührt, geführt

Es gibt eine alte Schachregel die besagt, dass beim Berühren einer Figur diese auch gezogen werden muss. So etwas ähnliches hat sich wohl auch htc gedacht: Wir haben ein paar Smartphones angeschafft, um unser neues Mobile Device Management Produkt besser zu demonstrieren. Das Wildfire hat dabei seinem Namen alle Ehre gemacht und exakt gar nicht mit mir kooperiert. Es mag evtl. auch an meinen Wurstfingern liegen, aber mein neuer Freund wird der Apparat nicht. Auf der Integralis Security World Veranstaltung habe ich die letzten zwei Tage dementsprechend auch die meiste Zeit damit verbracht, dem Gerät Manieren beizubringen und habe es bei Demonstrationen von der Ferne gesperrt oder gleich die Funktion „remote wipe = alles futsch“ benutzt. Es hat mir fast eine schlaflose Nacht beschert, vielleicht war es aber auch das braune Wasser von McCafe.

Apropos Fastfood: Der endgültige Beweis, dass Fastfood wirklich gefährlich sein kann: Hat sich doch ein Scherzkeks eine lustige SPAM Mail einfallen lassen und per Mail zu einem kostenlosen McFrühstück eingeladen, die beigefügte Einladungskarte war verseucht. Wahrscheinlich ist keinem aufgefallen, dass die Kalorientabelle gefälscht war…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s