IAA – Internationale AiPad Ausstellung

Mein Nachwuchs und ich haben gestern die IAA besucht und festgestellt: Es ist eigentlich eine gigantische Apple  Ausstellung gewesen. Fast jeder Stand hatte neben allen Autos statt einer Hochglanzbroschüre eine Art von Aufsteller mit integriertem iPad und viele Hostessen sind ebenfalls damit herumgelaufen. Teilweise wurden die Geräte mehr als die Wagen bestaunt, als wäre eine berührungsempfindliche Oberfläche Voodoo. Bei der nächsten Auflage der IAA sollten sich die Besucher aber daran gewöhnt haben und sich wieder voll auf die Autos (und die Hostessen) konzentrieren können.

Wir werden auf die it-sa in Nürnberg in 14 Tagen auch ein paar Geräte mitnehmen. Hühner werden allerdings keine  geschlachtet und Tarotkarten werden wir auch nicht legen. Mehr Sicherheit auf diese Geräte zu bringen, hat nichts mit Zauberei zu tun (obwohl es nach wie vor ein paar Ungläubige gibt). Wir zeigen gerne wie. Stand 434. Und Winterreifen nicht vergessen, am letzten Tag der Messe schneit es immer!

Advertisements

3 Responses to IAA – Internationale AiPad Ausstellung

  1. Letztes Jahr konnte ich nicht auf die it-sa. Aber dieses Jahr nehme ich es mir vor und da steht auch der Stand von Sophos auf dem Laufzettel (nebenbei bemerkt, ich brauche auch wieder einen Kugelschreiber).
    Ich hoffe Ihr habt auch ein paar gute Ideen, nicht nur wie man Security auf die Tabletts bringt, sondern auch in die Köpfe der User. Denn dort haben diese Gadgets den gleichen Status, den Mac’s so lange hatten (Bei uns gibt es keine Schadsoftware, die gibt es nur auf PCs).

    Vorab dem gesamten Team schon mal „Gut Schuh“ (oder was wünscht man sonst im Vorfeld eienr Messe?

    … ach ja, nachdem es ja die IAA vorgemacht hat, werden die Lösungen auf den Tablett-PCs auch von Hostessen präsentiert?

    • Auf der it-sa wünscht man sich zumindest keinen Schnee zur Abfahrt oder einen Stromausfall in Nürnberg. Ich selbst wünsche mir eingentlich immer Rückenschmerzen-freie-Zeit. Die Idee mit den Hostessen zur Präsentation von Sophos Mobile Contorl und SafeGuard Cloud Storage ist grundsätzlich keine schlechte Idee, aber es wurde entschieden, dass die Damen Kaffee servieren und unser Cloud Gewinnspiel betreuen. Vielleicht läßt sich noch Maren Gilzer gewinnen, sie hat zumindest Erfahrung im Umgang mit Buchstaben-Umdrehen…

  2. Ich hätte da noch eine Idee – wenn die Messe-Hostessen Kaffee servieren das könnten Sie doch auf einem … Tablett-PC tun! 😉
    Und schon hätte man einen interessanten Untergrund für die Kaffeeetassen.

    Na dann eine schneefreie und rückenschonende Messe und allzeit verfügbare 230V.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s