Anatomy of an attack

Eigentlich ist es mehr die Anatomie eines Umzugs, nämlich den mittlerweile abgeschlossenen der Firma (alle Kartons weg und die Scheiben meines Aquariums wurden vorhin foliert) und meinem kommenden (wie viel Mistkram** sich im Laufe einer kurzen Zeit wieder ansammeln kann, un-glaub-lich), dann bin ich (Landes-)Hauptstädter: Quasi Wiesbaden waits for me. Aber erst kommt: Vienna waits for you. Wir starten übernächste Woche unsere brandneue „Anatomy of an Attack 2“ Roadshow in München, Frankfurt, Hamburg, Zürich und Wien. Die Anmeldung ist noch möglich. Unser letzter Stop im alten Format in Köln war spitzenmäßig besucht und man kann sagen, dass wir das sehr gut hinbekommen haben. Auch diesmal haben wir neue Einblicke und Demos aus der wundersamem Welt der Internet-Schlechtigkeiten und (**) ich versuche mich mit Kraftausdrücken und Beleidigungen sämtlicher Art zu mäßigen. Ich bin vom Dorf, da reden wir so, wie uns der Schnabel gewachsen ist. Hier in der (Landes-)Hauptstadt geht das natürlich auch nicht. Manchmal muss man ein bisschen Dampf ablassen. Bei Steam (eigentlich Valve, aber das hätte den Brüller kaputt gemacht) würden sie sich sicher gerne lieber um andere Dinge kümmern als um Hacker, die in ihre Systeme eingedrungen sind. Wie gehabt: Die bösen Jungs machen vor nix halt: Playstation Network, Online Poker, Steam und was kommt dann? Online Hütchenspiele?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s